FRA

Beteiligung von Minderjährigen in gerichtlichen Verfahren (Child Participation in Civil and Criminal Justice)

Auftragsförderung: Deutsches Institut für Menschenrechte, Berlin, und Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA), Wien
Laufzeit: 05 - 12/2013
Leitung: Prof. Dr. habil. Cornelia Helfferich
Team: Annemarie Graf-van Kesteren MA, Prof. Dr. Barbara Kavemann
Typ der Forschung: qualitative Sozialforschung

Fragestellung

In welchem Ausmaß werden Kinder an gerichtlichen Verfahren beteiligt? Welche Behandlung erhalten die Kinder in den gerichtlichen Verfahren?

Forschungsdesign

In ausgewählten EU-Mitgliedsstaaten wird im Auftrag der FRA Forschung mit Kindern und Erwachsenen durchgeführt, die an gerichtlichen Verfahren als (Opfer-)Zeugen oder als deren Begleiter_innen teilgenommen haben.

Vorausgegangen ist dieser Phase eine Recherche unter Professionellen wie Richter_innen, Sozialarbeiter_innen, Verfahrenspfleger_innen, Psychosozialen Prozessbegleiter_innen in. Diese Analyse wurde vom Institut für Menschenrechte im Jahr 2012 durchgeführt.

Links

http://fra.europa.eu/en/project/2012/children-and-justice

http://www.institut-fuer-menschenrechte.de/de/berichterstattung-an-die-grundrechteagentur-franet/studie-kinderrechte.html